Rally Obedience

montags,

von 19:00-20:00 Uhr

TRAINING

Rally-Obedience – Hundesport mit Spassfaktor!

Rally-Obedience ist eine Hundesportart, die für alle Menschen und Hunde jeden Alters geeignet ist. Ziel ist die Verbindung von klassischem Gehorsamstraining (engl. Obedience: Unterordnung)  mit einer sportiven Betätigung  als Rally durch einen Parcours. Dabei sind Präzision und Tempo gefragt. Hund und Mensch dürfen während ihrer Arbeit im Parcours ständig miteinander kommunizieren – der Hund darf angesprochen, motiviert und gelobt werden.

ZIEL

Hier stehen die perfekte Kommunikation  und die partnerschaftliche Zusammenarbeit des Mensch-Hund-Teams im Vordergrund. Und, eines ist klar: Die Begeisterung für Rally Obedience ist ansteckend!

VORAUSSETZUNG 

  1. Der Hund sollte auch ohne Leine im Gehorsam des Menschen stehen

  2. Es kann jeder Hund (egal ob jung oder alt) teilnehmen

  3. Es ist keine große sportliche Fähigkeit des Menschen erforderlich

  4. Teamgeist ist wichtig – wie arbeiten Mensch und Hund zusammen

  5. Der Hund sollte sozialverträglich sein

KOSTEN

Das erste Training ist kostenlos.

Danach ist der Kauf einer 10er Karte oder die Mitgliedschaft im Verein erforderlich. Die Kosten für die Mitgliedschaft findet ihr auf dem Mitgliedsantrag.

Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte über das Kontaktformular oder

kommt einfach zur Trainingszeit zum Zuschauen vorbei.

Viele weitere Informationen gibt es über die Homepage unseres Landesverbandes:

Hundesportverband Rhein-Main: www.hsvrm.de