Junghunde

freitags,

von 16:00-17:00 Uhr

TRAINING

Der Kurs ist geeignet für die jungen „Halbstarken“ ab 5-6 Monate und baut (nicht zwingend) auf der Welpengruppe auf.

Gerade bei Junghunden ab 6 Monaten fangen die Flausen erst an. Wichtig in dieser Phase ist eine klare und konsequente Kommunikation und die Bindung zwischen Hund und Hundeführer auszubauen. Wir arbeiten ausschließlich ohne Zwang und mit dem Prinzip der positiven Bestärkung. Alle Übungen finden sowohl in der Gruppe, als auch in Einzeleinheiten auf dem Platz und im Außenbereich statt. Wichtig ist uns nämlich, dass der Hund nicht nur auf dem Hundeplatz funktioniert, sondern zu einem alltagstauglichen Begleiter heranwächst.

ZIEL

•Vertiefung der Bindung durch richtiges Spielen und bedürfnisgerechte Beschäftigung des Hundes

•Aufbau bzw. Vertiefung der Grundkommandos wie z. B. "Komm", "Bleib", "Sitz", "Platz", "Weiter"

•Aufbau bzw. Vertiefung des zuverlässig funktionierenden Rückrufs

•Leinenführigkeit  unter zunehmender Ablenkung

•Verhaltensveränderungen des heranwachsenden Hundes in der Pubertät verstehen, Problemen entgegenwirken

•Konzentrationstraining

VORAUSSETZUNG 

•Haftpflichtversicherung und Impfschutz für den Hund

•Auf die Hunde ist zu achten (keine Spielereien an der Leine unter den Hunden)

•Hunde sind an der Leine zu führen

•Wenn ein Hund sich löst, muss es entfernt/abgewaschen werden

•WESENTLICH: Ein jeder achte auf seinen Hund !!

•Hunde ohne Anweisung nicht auf dem Platz rennen zu lassen

•Läufige Hündinnen dürfen leider für die Zeit der Läufigkeit nicht auf den Hundeplatz

KOSTEN

Erforderlich ist der Kauf einer 10er Karte oder die Mitgliedschaft im Verein. Die Kosten für die Mitgliedschaft findet ihr auf dem Mitgliedsantrag.